Medizinprodukt

 

Produkte, die gemäß Richtlinie 93/42/EWG (Bezugsnormen EN 455 Teil 1,2, 3 und 4) als Medizinprodukte genutzt werden können. Die Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte liefert die Anforderungen für die Herstellung von Handschuhen, die in der Medizin und Zahnmedizin zum Einsatz kommen sowie für deren Etikettierung und Bewertung der biologischen Sicherheit und Gültigkeit. Die als Medizinprodukte geltenden Handschuhe gewähren dem Patienten und medizinischen Personal Schutz gegen Kreuzkontamination, da sie als wirksame Barriere gegen Körperflüssigkeiten und Mikroorganismen betrachtet werden.